Logo Kanton Bern / Canton de BerneBildungs- und Kulturdirektion (BKD)
  • de
  • fr

Berufsbildung

Die Berufsbildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration Jugendlicher und junger Erwachsener in den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig vermittelt sie mit ihrem direkten Bezug zur Arbeitswelt qualifizierte Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft. Ausbildungsangebote gibt es auf Sekundarstufe II und Tertiärstufe.

Zwei von drei Jugendlichen steigen nach der Volksschule in eine berufliche Grundbildung ein. Diese vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen, die zur Ausübung eines Berufes notwendig sind. Die zweijährige Ausbildung führt zu einem eidgenössiches Berufsattest (EBA), die drei- oder vierjährige zu einem eidgenössischen Fahigkeitszeugnis (EFZ). Parallel zur  EFZ-Ausbildung ist die Absolvierung der Berufsmaturität (BM) möglich.

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Berufsbildung