Logo Kanton Bern / Canton de BerneBildungs- und Kulturdirektion
  • de
  • fr

Stipendien

Hier finden Sie Informationen zu den Voraussetzungen und dem Vorgehen zum Erhalt von Ausbildungsbeiträgen (Stipendien).

Wichtiger Hinweis

Sofern weder Sie noch Ihre Eltern in der Lage sind, Ihre Ausbildung zu finanzieren, können Sie kantonale Ausbildungsbeiträge beantragen. Die Berechnung der Beiträge erfolgt auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen und richtet sich in erster Linie nach der finanziellen Situation Ihrer Eltern.

Wir sind für Sie zuständig, wenn Sie eine Erstausbildung absolvieren und Ihre Eltern Wohnsitz im Kanton Bern haben. Weitere Einzelheiten finden Sie nachfolgend unter «Allgemeine Informationen».

Der Eingabetermin für das Gesuchsformular ist der 30. Juni für Ausbildungsjahre, die in der ersten Jahreshälfte beginnen und der 31. Dezember für Ausbildungsjahre, die in der zweiten Jahreshälfte beginnen.

Auf Wunsch können Sie einen Besprechungstermin mit der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem zuständigen Sachbearbeiter vereinbaren.

Allgemeine Informationen

Die Informationsbroschüre Stipendien und Darlehen gibt eine kurze Übersicht, auf welcher Basis Ausbildungsbeiträge ausgerichtet werden. Ausserdem werden Sie darüber informiert, wie bei der Gesuchseinreichung vorzugehen ist, welche Voraussetzungen für ein Stipendium oder Darlehen zu erfüllen sind und weitere nützliche Grundlagen.

Prognoserechner Stipendien

Der Prognoserechner für Ausbildungsbeiträge des Kantons Bern ist eine Dienstleistung der Bildungs- und Kulturdirektion, damit Sie feststellen können, ob eine Gesuchstellung für Ausbildungsbeiträge sinnvoll ist .

  • Zum Prognoserechner

Gesuch um Ausbildungsbeiträge (StipBE-Online)

Das Gesuchsformular steht Ihnen Online zur Verfügung.

StipBE-Online führt Sie schrittweise und verständlich durch die Erfassung Ihrer Gesuchsdaten und beseitigt dank Hilfetexten Unklarheiten und Fragen während des Ausfüllens. Bei mehrjährigen Ausbildungen sind die Stammdaten und wiederkehrenden Angaben des Vorjahres bereits vorgegeben.

Ausfüllen via BE-Login Portal

Mit BE-Login behalten Sie alle Ihre Geschäfte mit dem Kanton Bern zentral und einfach im Griff. Nach einmaliger Registrierung in wenigen Schritten steht Ihnen BE-Login rund um die Uhr zur Verfügung. Das Angebot wird laufend weiter ausgebaut. Ihr Zugang erfolgt gesichert und Ihre Daten sind optimal geschützt.

Wichtig für Sie zu wissen

  • Für die Neu-Registrierung im BE-Login Portal benötigen Sie die E-Mail Adresse der Person in Ausbildung und ein Passwort.
  • Um das Online-Gesuch auszufüllen, benötigen Sie die 13-stellige Sozialversicherungsnummer der Person in Ausbildung.

Fragen und Antworten zu StipBE-Online

Auf der folgenden Seite beantworten wir die häufigsten Fragen zu StipBE-Online – dem einfachen und schnellen Weg, Ihr Gesuch um einen Ausbildungsbeitrag online im Internet auszufüllen.

Rechtliche Grundlagen

Über den nachfolgenden Link finden Sie die gesetzlichen Grundlagen, auf die sich die Abteilung Ausbildungsbeiträge bei der Berechnung eines Ausbildungsbeitrags stützt.

Darlehen

Anderweitige Beiträge

Kontakte

Seite teilen