Logo Kanton Bern / Canton de BerneBildungs- und Kulturdirektion
  • de
  • fr

Aufnahme in eine Mittelschule oder die Berufsbildung mit Status S

Jugendliche sowie junge Erwachsene aus der Ukraine sollen im Kanton Bern möglichst schnell in ein passendes Bildungsangebot (Berufslehre, Gymnasium, Fachmittelschule etc.) aufgenommen werden. Weiter haben sie die Möglichkeit, mit einem Sprachkurs Kenntnisse der lokalen Sprache Deutsch oder Französisch zu erwerben. Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche ab ca. 15 Jahren und junge Erwachsene mit Status S.

  • Version française

  • English version

Vorgehen

Geflüchtete Jugendliche ab ca. 15 Jahren und junge Erwachsene aus der Ukraine mit Status S können sich online für die Aufnahme in ein passendes Bildungsangebot auf der Sekundarstufe II (Berufslehre, Gymnasium, Fachmittelschule etc.) anmelden: 

Unter Berücksichtigung der bereits vorhandenen Sprachkenntnisse sowie des bisher in der Ukraine besuchten Bildungsgangs prüft das Mittelschul- und Berufsbildungsamt mit den Schulen, für welchen Bildungsgang sich die betreffende Person eignet und organisiert bei Bedarf einen Sprachkurs.

Weiterführende Informationen 

Seite teilen