Logo Kanton Bern / Canton de BerneBildungs- und Kulturdirektion (BKD)
  • de
  • fr

Elterngebühren

Kanton, Gemeinde und Eltern tragen die Kosten der Tagesschule gemeinsam. Der Tarif, den die Eltern bezahlen, ist kantonal festgelegt. Mit dem geltenden System sollen sich die Eltern nach ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit beteiligen.

Die Gemeinde stellt die Elterngebühren in Rechnung. Die Eltern sind verpflichtet, sämtliche Angaben zu belegen.

Zusätzlich zu den Betreuungskosten erheben die Gemeinden Mahlzeiten-gebühren. Diese sollen maximal im Rahmen der effektiven Kosten für das Essen liegen.

  • Finanzierung der Tagesschulangebote im Kanton Bern

Tarifrechner (pädagogisches Angebot)

Tarif gültig für das Schuljahr 2021/22.

Kosten für die Betreuung in Tagesschulangeboten mit normalem pädagogischem Anspruch (> 50 % pädagogisch oder sozialpädagogisch ausgebildetes Personal in der Betreuung).

Tarifrechner (nicht pädagogisches Angebot)

Tarif gültig für das Schuljahr 2021/22.

Kosten für die Betreuung in Tagesschulangeboten mit tiefem pädagogischem Anspruch (<50 % pädagogisch oder sozialpädagogisch ausgebildetes Personal in der Betreuung).
 

Hinweis zum Tarifrechner

Der ermittelte Tarif kann wegen ungenauen Eingaben vom tatsächlichen Tarif abweichen. Der berechnete Tarif enthält keine Gebühren für Mahlzeiten.

Einkommen

  • Unselbstständig Erwerbende: Jahresnettoeinkommen gemäss Lohnausweis oder Steuererklärung von beiden Elternteilen plus Ersatzeinkommen (Renten, Unterhaltsbeiträge), abzüglich geleistete Unterhaltszahlungen, plus 5% des Nettovermögens (Bruttovermögen abzüglich Schulden = Nettovermögen).
  • Selbstständig Erwerbende: Geschäftsgewinn (Durchschnitt der letzten drei Jahre) plus Ersatzeinkommen (Renten, Unterhaltsbeiträge), abzüglich geleistete Unterhaltszahlungen, plus 5 % des Nettovermögens (Bruttovermögen abzüglich Schulden = Nettovermögen)

Familiengrösse

Anzahl der im gleichen Haushalt lebenden Familienmitglieder. Der Tarifrechner berücksichtigt nicht die spezielle Berechnung der Familiengrösse bei geteilter Obhut (s. FAQ).
 

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Elterngebühren