Logo Kanton Bern / Canton de BerneBildungs- und Kulturdirektion
  • de
  • fr

Lehrplan Fachmittelschule

Der Unterricht im Fachmittelschulbildungsgang an den Fachmittelschulen im Kanton Bern erfolgt nach dem kantonalen Lehrplan Fachmittelschule 2021. Der Lehrplan enthält die allgemeinen Vorgaben sowie die Bestimmungen zu den allgemeinbildenden sowie berufsfeldspezifischen Fächern. Für Schülerinnen und Schüler, die sich am 31. Juli 2021 bereits im FMS-Bildungsgang befanden und spätestens im Sommer 2023 den FMS-Abschluss erwerben werden, gilt der bisherige Lehrplan 2015. 

Lehrplan Fachmittelschule 2021

Aufgrund der Änderungen im schweizerischen Rahmenlehrplan sowie im Anerkennungsreglement für Fachmittelschulen wurde der FMS-Bildungsgang im Kanton Bern auf das Schuljahr 2021/2022 angepasst und ein neuer Lehrplan ausgearbeitet. Dabei waren verschiedene Arbeitsgruppen von Lehrpersonen der Fachmittelschulen, die Konferenz der Schulleitungen der Fachmittelschulen (KLFMS) sowie die Kantonale Prüfungskommission Fachmittelschulen (KPFMS) beteiligt. Der neue Lehrplan tritt ab 1. August 2021 einlaufend in Kraft.

  • Lehrplan Fachmittelschule 2021

Videobeitrag zum Start des neuen FMS-Bildungsgangs und dem neuen Lehrplan Fachmittelschule 2021:

Lehrplan für Fachmittelschulen und Fachmaturität 2015 (auslaufend)

Der Lehrplan für Fachmittelschulen und Fachmaturität 2015 regelt im deutschsprachigen Kantonsteil die Fachmittelschulbildungsgänge sowie die Fachmaturitätsbildungsgänge an den kantonalen Fachmittelschulen (FMS) bis und mit FMS-Ausweisprüfungen Sommer 2023, respektive bis und mit Fachmaturitätsprüfungen Sommer 2024. Er basiert auf dem Reglement über die Anerkennung der Abschlüsse von Fachmittelschulen der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) vom 12. Juni 2003 und ist für die kantonalen Fachmittelschulen verbindlich. Der Lehrplan gilt seit dem Schuljahr 2015/2016:

Mehr zum Thema

Seite teilen