Logo Kanton Bern / Canton de BerneBildungs- und Kulturdirektion
  • de
  • fr

Selbstanmeldung Jugendliche und Erwachsene

Selbstanmeldungen erfolgen in der Regel an die Triagestelle Brückenangebote. Für Jugendliche, welche noch die Volksschule besuchen, sind die Klassenlehrpersonen für die Anmeldung in ein Brückenangebot zuständig.

Die Anmeldung in eine Vorlehre erfolgt ab dem Schuljahr 22/23 automatisch mittels Einreichen eines unterzeichneten Vorlehrvertrags. Interessierte Jugendliche und Erwachsene suchen selbstständig oder mit Unterstützung der Eltern, Lehrpersonen oder Sozialarbeitenden einen Vorlehrbetrieb. Kommt nach einem Schnuppereinsatz ein Vorlehrvertrag zustande, sendet der Vorlehrbetrieb den ausgefüllten und beidseitig unterzeichneten Vorlehrvertrag an das Mittelschul- und Berufsbildungsamt, Abteilung Betriebliche Bildung, Bern. 

Zum elektronischen Anmeldeformular für die Triagestelle Brückenangebote

Seite teilen